Ziele

Der MSD Sicherungsdienst e.V. ist eine ehrenamtliche Hilfsorganisation. Tätigkeiten und Hilfeleistungen erfolgen kostenlos und die Arbeit unserer Organisations-Mitglieder ist ehrenamtlich. Zur schnellen Verständigung und zur Verkürzung des Meldewesens, z.B. von der Unglücksstelle zur Rettungsorganisation, verwenden wir den störungsfreien UKW-Bundesnotfallfunk. Folgende Aufgaben werden von unserem Team geleistet:

  • unmittelbare Versorgung verunglückter oder sonstiger in notgeratener Personen
  • Absicherung von Unfall,- und Gefahrenstellen durch ausgebildetes Fachpersonal
  • Verständigung, der zu Beseitigung und Abwendung von Notsituationen zuständiger Behörden und Organen (z.B. Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, THW)
  • wir leisten keine Aufgaben des Sanitätsdienst (z.B. Rettungsdienst, THW, Feuerwehr)
  • Unterstützung von Polizei und Rettungsorganisationen bei der Durchführung von Rettungsmaßnahmen
  • Medikamenten-Notholdienst für bedürftige Personen
  • Mithilfe bei nationalen und internationalen Hilfsaktionen bei Katastrophenfällen

Ziele (u.a.)

  • Versorgung in notgeratener Personen
  • Absicherung von Unfall,- und Gefahrenstellen
  • Aufbau von Funkbrücken im Bundesnotfunk

Über uns

Der MSD Sicherungsdienst e.V. ist eine überregionale, private, ehrenamtliche Hilfsorganisation. Zur schnellen Verständigung verwenden wir den störungsfreien UKW-Bundesnotfallfunk.

Kontakt

info@msd-eifel.de
0700 / 673 44 533
0160 / 244 12 03 E-Mail senden